BÜRGERMEISTER

Barmstedt

Barmstedt

Heike Döpke

8/2013 – heute

  • Diplomverwaltungswirtin

  • 20.2.1961 in Hannover geboren

  • verheiratet

  • seit 2013 Bürgermeisterin in Barmstedt, Kreis Pinneberg

  • vor dem Amtsantritt als Bürgermeisterin 36 Dienstjahre bei der Landeshauptstadt Hannover: davon 13 Jahre in unterschiedlichen Führungsfunktionen

  • Mitglied der SGK seit 2013

  • Mitglied der VHBL SH (Vereinigung der Hauptamtlichen Bürgermeister und Landräte) seit 2013,

  • Vorsitzende der VHBL SH seit 2017

  • Stellvertretende Sprecherin des Netzwerkes HOBG (Hauptamtliche Ober-Bürgermeisterinnen SH) seit 2021

  • Vorsitzende der AG Kleine Städte Süd im Städteverband SH

  • Verbandsvorsteherin des Seniorenheimes Barmstedt/Rantzau

  • Mitglied in den Gremien des  AZV Südholstein, Kommunit IT Zweckverband, Wasserverband Krückau, WEP Kommunalholding GmbH


Barmstedt


Barmstedt liegt etwa 40 km nördlich von Hamburg und ist mit etwa 10.500 Einwohnern die kleinste Stadt im Kreis Pinneberg. Die verkehrsgünstige Lage zu der A7 und der A23, inmitten der Metropolregion Hamburg, macht Barmstedt zu einem attraktiven Ort mit hohem Wohn- und Freizeitwert. Seit 2011 ist Barmstedt anerkannter Erholungsort und damit touristischer Anziehungspunkt für tausende Besucherinnen und Besucher jährlich. Der Rantzauer See mit seiner idyllischen Schlossinsel machen Barmstedt einzigartig. Entdecken Sie ein kulturhistorisches Ensemble von besonderer Schönheit. Der See, der Wald und die ländliche Lage der Stadt schaffen eine einzigartige Naherholungskulisse. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel und äußerst sehenswert ist die Kircheninsel mit der 300 Jahre alten Heiligen-Geist-Kirche. Jedes Jahr finden in Barmstedt außerdem zahlreiche Veranstaltungen statt. Das Angebot reicht dabei von Kunst über Musik und Theater bis zu den großen Marktveranstaltungen, die nicht nur von den eigenen Einwohnern/innen geschätzt werden, wie dem Barmstedter Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende. Aktive Sportvereine mit Sportveranstaltungen wie u. a. dem Stadtlauf machen Barmstedt zu einer Sportstadt

VORHERIGE SEITE
NÄCHSTE SEITE