top of page

AKTUELLES

Kommunales Rechnungswesen

Aktualisiert: 15. Jan.


Kugelschreiber, Taschenrechner, Kalkulation


Allgemeines zur Seminarreihe "Erfolgreich in der Kommunalpolitik"


Diese Seminarreihe umfasst drei Seminare, die inhaltlich unabhängig voneinander und einzeln buchbar sein werden:


  • Kommunales Rechnungswesen

  • Kommunalverfassung von Schleswig-Holstein

  • Öffentliches Bauordnungs- und Bauplanungsrecht


Diese Seminarreihe richtet sich insbesondere an diesen Personenkreis:


  • Für alle jungen – und natürlich auch älteren – Leute, die sich für das kommunale Handeln in ihren Gemeinden interessieren. Es ist ein guter Einstieg, um auf verständliche Weise zu erfahren, wie umfassend die Kommunalpolitik unser tägliches Leben bestimmt. Das Seminar wird Lust darauf machen, auf das kommunale Leben im eigenen Interesse Einfluss zu nehmen.

  • Neue Kommunalpolitiker, die jetzt nach der Kommunalwahl ihren Weg in den Gremien  ihrer Gemeinde finden, können sich ein sicheres Fundament für ihre zukünftige Arbeit schaffen.

  • „Alten Hasen" bietet sich ein Forum, ihr Wissen und ihre Erfahrung aufzufrischen, zu vertiefen und bei neuen, auf die Kommunen zukommenden Anforderungen, Lösungen mit erfahrenen Verwaltungsfachleuten zu erarbeiten.

  • Kommunale Klimamanager, Mobilitätsmanager und Flächenmanager – auch jene, die bisher keinen Kontakt zur SGK haben - können sich mit den rechtlichen und fiskalischen Grundlagen des kommunalen Gedankengutes vertraut machen. Denn die Arbeit an kommunalen Klimaprojekten, der damit unmittelbar zusammenhängenden lokalen Mobilität sowie ein kluges und nachhaltiges Flächenmanagement setzen die genaue und umfassende Kenntnis kommunaler Grundlagen und deren Zusammenspiel, wie sie in unseren Seminaren vermittelt werden, voraus.



Kommunales Rechnungswesen


Das kommunale Rechnungswesen beinhaltet die Kernkompetenz in der finanziellen Steuerung der Gemeinde. Aufstellung des Haushaltsentwurfes durch die Verwaltung (Definitionsmacht!), Haushaltsdebatte und Beschlussfassung durch die Selbstverwaltung nehmen einen erheblichen Teil der kommunalen Arbeit in Anspruch. Bei diesem Prozess sind „Haushaltsklarheit" und „Haushaltswahrheit" erstrebenswert. Damit wir dabei mit dem Kämmerer auf Augenhöhe kommunizieren können, benötigen wir das Rüstzeug aus diesem Seminar.


Folgende Themen sind Inhalt des Seminars:


  • Einführung des neuen kommunalen Rechnungswesens

  • rechtliche Grundlagen der Doppik

  • Instrumente der Doppik verstehen und nutzen

  • Ergebnisrechnung, Bilanz, Finanzrechnung

  • der Haushaltsplan

  • Steuerung und Berichtswesen

  • Steuerung kommunaler Prozesse


Zeit & Ort:


In Planung – voraussichtlich September/Oktober 2024


Hinweise zur Seminar-Buchung:


Die Buchung dieses Seminars ist erst nach Festlegung des Veranstaltungsortes und des Veranstaltungsdatums möglich und erfolgt ausschließlich über das Buchungsportal dieser Website. Wir bitten von vorherigen Anfragen abzusehen. Eine Vorabreservierung zur Teilnahme ist nicht möglich.


Comments


bottom of page